RICERCA HOTEL


Arrivo
Partenza

Nützliche Adressen:

Nützliche Informationen über Turin

Read More »

News

Customer Care

Customer Care

Automobilmuseum in Turin

 

Il Museo dell'automobile

 

Das im Jahre 1960 eröffnete Automobilmuseum Turins ist einer der wenigen Museen, das vollkommen den weltweiten Verkehrsmitteln gewidmet ist und ist der einzige in ganz Italien. Im Museum befinden über 170 Exemplare, die die Entwicklung der Automobile ab ihrem Entstehen in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts bis heute dokumentieren.

Das Museumsgebäude wurde eigens hierfür vom Architekten Amedeo Albertini entworfen und erbaut. Mit dem Bau wurde im April 1958 begonnen und man benötigte 2 Jahren bis das Gebäude fertig gestellt war. Dieses Gebäude wird als eines der wichtigsten Zeugnisse der modernen Architektur angesehen. Insbesondere ist die tragende Lösung der Verbindungsflanschen zwischen dem Haupt- und Nebengebäuden mittels umgekippten Pyramiden und die Fassade selbst beachtenswert. Die Fassade, in konvexer Form, wird von einer Stahlkonstruktion gehalten, die 60 Tonnen wiegt und auf vier großen Stahlbetonsäulen gestellt ist.

Zu den Fahrzeugen, die eigens für das Museum von Carlo Biscaretti gesammelt wurden, befindet sich im Museum eine Umfangreiche Dokumentation, Fotos und Bücher, die von der Familie Canestrini übergeben wurden.

Ein Bereich des Museums ist ausschließlich Rennwagen gewidmet. Während im historischen Saal der Pneumatik kurzfristige Ausstellungen stattfinden. Im inneren des Gebäudes werden außerdem Kunstgegenstände aufbewahrt, die sich an wichtigen Persönlichkeiten und Marken des Automobilismus inspirieren.

Das Museum ist mit einem Eingang für Behinderte, einem internen kostenfreien Parkplatz, Bookshop und Cafeteria ausgestattet

Informationen
Car Museum "Carlo Biscaretti di Ruffia"
Corso Unità d'Italia 40
10126 Torino
Phone 0039 011677666
Fax 0039 0116647148
web site www.museoauto.it
e-mail museoauto.centrodoc@tin.it

 

*******************************

Sehenswürdigkeiten

» Basilica di Superga
» Castello di Rivalta
» Cortile del Maglio, dell’ex Arsenale Militare (i locali di Torino)
» Galleria Sabauda
» Lingotto
» Mole Antonelliana
» Museo Egizio
» Museo dell'automobile
» Museo della Sacra Sindone
» Orto Botanico
» Palazzo Madama
» Palaisozaki, Punti di Vista
» Parco Archeologico nel Quadrilatero
» "Passerella", Arco Rosso
» Piazza Vittorio
» Quartiere Dora con: Parco Dora; Villaggio Media; Environment Park; Chiesa del Santo Volto
» Spina Centrale con: Fontana-Igloo di Mario Merz; Opera per Torino di Per Kirkeby; Albero Giardino di Giuseppe Pennone

Umland von Turin

» Castello di Moncalieri
» Castello di San Giorgio Canavese
» Palazzina di caccia di Stupinigi a Nichelino
» Reggia Venaria Reale

Events in the surroundings of Turin