RICERCA HOTEL


Arrivo
Partenza

Nützliche Adressen:

Nützliche Informationen über Turin

Read More »

News

Customer Care

Customer Care

Die Mole Antonelliana in Turin

 

La Mole Antonelliana

Die 167,5 Meter hohe und nur aus Steinen und Ziegeln erbaute Mole Antonelliana ist das höchste Gebäude Italiens.
Auf der Aussichtsplattform hat man eine herrlichen Rundblick über die Dächer der Stadt und über dem Fluss Po, die wie eine leuchtende Zunge die Stadt durchquert.

Die von Alessandro Antonelli entworfene Mole war ursprünglich als Synagoge geplant. Das Gebäude wurde in 26 Jahren, aufgrund finanziellen Schwierigkeiten und Zweifeln an ihrer Stabilität, erbaut.

Der Besuch zur Mole stellt eine einzigartige Erfahrung dar. Eine Aufzugskonstruktion zieht der gläserne Lift durch den Hauptraum unter der Kuppel hindurch bis hin zur Aussichtsplattform. Während der fahrt kann man die Stuckdekorationen der Kuppel bewundern.

Heute beherbergt die Mole Antonelliana das Nationale Kinomuseeum.


Informationen
Via Montebello 20
10124 Torino
Phone:0039. 011.8125658

Discounts with Torino+Piemonte Card

*******************************

Sehenswürdigkeiten

» Basilica di Superga
» Castello di Rivalta
» Cortile del Maglio, dell’ex Arsenale Militare (i locali di Torino)
» Galleria Sabauda
» Lingotto
» Mole Antonelliana
» Museo Egizio
» Museo dell'automobile
» Museo della Sacra Sindone
» Orto Botanico
» Palazzo Madama
» Palaisozaki, Punti di Vista
» Parco Archeologico nel Quadrilatero
» "Passerella", Arco Rosso
» Piazza Vittorio
» Quartiere Dora con: Parco Dora; Villaggio Media; Environment Park; Chiesa del Santo Volto
» Spina Centrale con: Fontana-Igloo di Mario Merz; Opera per Torino di Per Kirkeby; Albero Giardino di Giuseppe Pennone

Umland von Turin

» Castello di Moncalieri
» Castello di San Giorgio Canavese
» Palazzina di caccia di Stupinigi a Nichelino
» Reggia Venaria Reale

Events in the surroundings of Turin